Mo 20.11.2017 04:51:33

Aktuelle Themen - Neuigkeiten

24.02.2017_Unnatürliche Geländevertiefung_Niederstetten
Der Kiesabbau hat in Niederstetten seine Spuren hinterlassen. Nicht überall wurde das Gelände wieder auf das ursprüngliche Niveau aufgefüllt. Das will jetzt Holcim nachholen. Lesen Sie weiter...

  24.02.2017 - Unnatürliche Geländevertiefung_Niederstetten

2017.02.04 - Nur eine Grube auf einmal

Der Gemeinderat von Oberbüren will nicht, dass in Niederwil gleichzeitig Kiesabbau und eine Deponie betrieben werden. Er führt Gespräche mit Holcim. Lesen Sie weiter...

04.02.2017 - Nur eine Grube auf einmal

29.11.2016 - Neue Kontroverse um geplanten Kiesabbau in Niederwil

SRF - Der Zementriese Holcim braucht Kies. Deshalb will er bei Niederwil in der Gemeinde Oberbüren eine Abbauzone schaffen. Geplant ist der Abbau von rund 1,4 Millionen Kubikmetern Kies. Doch unter den Anwohnern regt sich Widerstand. Lesen Sie weiter...

29.11.2016 - Neue Kontroverse um geplanten Kiesabbau in Niederwil

21.11.2016 - Kleinere Fläche, andere Methode

Tagblatt - Die Holcim Schweiz AG hat die Unterlagen zur zweiten Vorprüfung für den Kiesabbau im Sonnenberg, Niederwil, eingereicht. Stefan Nagel von der Holcim äussert sich zu den Änderungen im nun vorliegenden Projekt. Lesen Sie weiter...

21.11.2016 - Kleinere Fläche, andere Methode

04.11.2016 - Projekt ARGE Brunner Umweltservice/Heinz Kaiser AG

Tagblatt- Die Arbeitsgemeinschaft Brunner Umweltservice AG und Heinz Kaiser AG informierte über die geplante Deponie Ruetwis. Zu Diskussionen führte das Strassenbauprojekt – und das Konzept des Anlasses. Lesen sie weiter....

  30.07.2016 - Projekt Ruetwis-Niederwil

17.10.2016 - Interesse an neuem Deponiestandort

 Tagblatt- Nach der Holcim AG, die im Gebiet Sonnenberg in Niederwil Kies abbauen möchte, wurde das Interesse an einer Deponie in der Ruetwis bekundet. Nun soll östlich des Dorfes ein weiterer allfälliger Standort geprüft werden. Lesen Sie weiter...

  17.10.2016 - Deponie Degenau West Gossau/Oberbüren

30.07.2016 - Deponie will weniger Dreck

 Tagblatt- Bis jetzt konnten die Bauunternehmer der Region unbegrenzt Aushub in der Deponie Tüfentobel entsorgen. Jetzt führt die Deponie Mengenbeschränkungen ein, und Lastwagen dürfen Aushub nur noch auf Anmeldung abladen. Lesen sie weiter....

  30.07.2016 - Deponie will weniger Dreck

2015.10.16 - Kiesabbauprojekt verzögert sich

Um das Kiesabbauprojekt der Holcim im Sonnenberg in Niederwil ist es ruhiger geworden. Für die geplante Deponie in der Ruetwis sind die beiden beteiligten Firmen daran, die Unterlagen für eine zweite Vorprüfung zu bereinigen. Lesen sie weiter....

  2015.10.16 - Kiesabbauprojekt verzögert sich

2015.10.16 - Abwarten bis Neues vorliegt

Aktiv bleiben will auch die IG Deponie Oberbüren, die sich zum Ziel gesetzt hat,... Lesen sie weiter....

  2015.10.16 - Abwarten bis Neues vorliegt

2015.09.11 - Deponieprojekt zurückgewiesen

Die Gesuchsteller müssen nochmals über die Bücher gehen. Eine Aushubdeponie südlich der Autobahn in Niederwil ist nicht mehr möglich. Lesen sie weiter....

  2015.09.11 - Deponieprojekt zurückgewiesen

Unser Kontakt

  • Interessengemeinschaft
    IG Depo-NIE! Oberbüren
    Rossmoos 4
    9203 Niederwil
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • www.deponien-oberbueren.ch
  • Kontaktformular

Newsletter

Wir halten Sie gerne mit einem Newsletter auf dem neusten Stand.

Über uns

Wir sind eine Gruppe von direkt betroffenen Bürgern aus der Gemeinde Oberbüren. Wir kämpfen für die Erhaltung unserer einzigartigen Lebensqualität, unseres wunderschönen Landschaftsbildes...weiterlesen

Aktuelle Seite:
Home / Aktuell / News